Allgemein Ausstellung Darmstadt KLAUSE Kultur Termine

Mi, 7.7. / 19 Uhr / »sudden orchestra« auf der Baumbühne

Es geht wieder los – freut euch mit uns auf die erste Performance auf der Baumbühne in der Klause!

sudden orchestra – ein immer größer werdendes Free-Jazz-Kollektiv, das sich unberechenbaren und elektrisierenden Kreationen widmet.

2019 waren »suddenorchestra« schon einmal im »Garten der Vielfalt«

Geboren aus dem tiefen Wunsch heraus, ekstatischen & mehrdimensionalen Sound / Musik / Improvisation / Erfahrung / Reise und Abenteuer zu generieren. Geerdet in der explosiven Vielfalt elektrischer Extreme. Unersättlich hungrig nach der freiheitsmotivierten Interaktion untereinander und mit dem Publikum. Erforschen, experimentieren und ausdrücken in, mit und durch eine bewusste, wache und lebendige Kommunikation mit einem sich ständig verändernden Tanz der Lebensenergie. Die Freiheit des Unendlichen in dieser endlichen Realität verkörpern, manifestieren und materialisieren. Mit jedem Atemzug, mit jeder Bewegung, mit jedem Laut, was zur Erweiterung des kollektiven Bewusstseins beiträgt. Orchestrierung der unendlichen Sehnsucht nach der plötzlichen Verbindung.


Wir freuen uns auf die Künstler*innen des Abends:

Martina Gebhardt — Gesang
Annick Moerman — Gesang
Arno Koch — Trompete, Saxophon
Jan-Filip Tupa — Cello
Olav Hofmeister — Gitarre
Wenzel Heldens — keys:synth
Daniel Amthor — Percussion
Thomas Seifried — Kontrabass
Lutz Jahnke — Schlagzeug


PSSST: Vorprogramm – Auftakt auf den stillen Örtchen

Freut euch auch auf den Start der Interaktion auf der Schreibmaschine »20, 20, 20, 21 – schleier haft«. Maria wird den Auftakt um 18 Uhr vor den Toiletten im hinteren Teil der Klause geben = )
ursprünglich war der 1.7. dafür geplant, allerdings hatte sich Tage vorher die Sonne entschuldigt … aber mit ihr isses doch schöner – hoffentlich ; )


Die Klause, unser »Garten der Vielfalt«, wird ab 17 Uhr geöffnet sein (vorausgesetzt natürlich, das Wetter spielt mit – falls es nach Regen ausschaut, checkt nochmal auf Facebook @EssbareKlause.
Beginn der Performance von »sudden orchestra« wird um 19 Uhr sein.

Bitte beachtet, dass Reservierungen an diesem Tag leider nicht möglich sind. Außerdem dürfen wir aktuell maximal 100 Leute im »Garten der Vielfalt« begrüßen, danach wird der Einlass gestoppt.
… also – der frühe Vogel genießt ; )
Im Garten gilt die Maskenpflicht bis zum Sitzplatz.
Auf Grund der Sicherheitsabstände ist die Tischordnung fest – bitte stellt nicht eigenständig um.


Der Eintritt ist wie immer kostenfrei, adäquate Spenden für die Künstler*innen sind natürlich herzlich willkommen!