Allgemein BAUKASTEN Pflanzenkunde

Extraflorale Nektarien – Nektar außerhalb der Blüte

Foto von extrafloralen Nektarien an Wildkirschblatt

Manche Pflanzen besitzen Nektarorgane außerhalb der Blüten. Diese können je nach Pflanze unter anderem an den Blättern, am Blattrand, Blattstielen oder Zweigen sitzen. Gut zu sehen sind die Nektarien an den Blattstielen von Wildkirsche, Pfirsich, Passionsblume.

Der Nektar ist für Insekten bequem zu erreichen. Laut Wikipedia sollen die Nektarien Insekten anlocken die die Pflanze vor Fraßfeinden wie Raupen schützen. An Wildkirsche und Pfirsich auf meinem Balkon fanden sich verschiedene Wespen, Ameisen, Fliegen, Schwebfliegen und Wildbienen ein. Hummeln und manche Bienen schienen den Nektar der Blüten zu bevorzugen, zwei Wildbienenarten waren regelmäßig an den extrafloralen Nektarien.

Zu den Nektarien tragenden Pflanzen gehören zum Beispiel Prunus (Kirsche, Pfirsich,…) ,Wicken, Pappel, Holunder, Farnarten…

Pflanzenlisten finden sich hier:

http://www.extrafloralnectaries.org/

Wer mehr wissen will:

https://en.wikipedia.org/wiki/Extrafloral_nectaries#Extrafloral_nectaries

Wer noch mehr wissen will:

https://opus.bibliothek.uni-wuerzburg.de/files/7333/Dissertation_Mario_Jaborsky.pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.