Allgemein Darmstadt KLAUSE Kultur Termine

Mi, 11.09., 19:30 Uhr // Konzert mit »BLOOD MONEY« in der Klause

BLOOD MONEY – A Tom Waits cover band

Enjoy some good beer and great music.

»BLOOD MONEY« versprechen eine humorvolle, mit Seele und Herz gefüllte musikalische Reise durch die frühen und späten Lieder von Tom Waits.

Am Mittwoch, 11. September, von 19:30 Uhr bis 22:30 Uhr, sind die Darmstädter Musiker auf unserer Baumbühne im Garten der Vielfalt – wir sind vorfreudig und gespannt!

Der Eintritt ist wie immer kostenfrei, wir bitten allerdings um eine adäquate Spende.


Ein paar Worte über diese echten Kerle …

Wie ein ins Schnapsfass gestolperter Jahrmarkt-Hallodri, der rostige Nägel frisst und auf Billardtischen in rauchigen Kneipen schläft. Der zwischen Whisky, Kaffee und Zigarretten messerscharf seine Umgebung beobachtet, Geschichten erzählt und der Welt mit reichlich Komik den Spiegel vorhält. So ist der 1949 geborene Musiker und Komponist Tom Waits mit einer Stimme zwischen Selbstzerstörung und Hoffnungsschimmer, mit sentimentalen Melodien und betörend knöchernen Rhythmen zum Meilenstein der verlorenen Seelen geworden.

Unter dem Namen »Blood Money« haben sich Darmstädter Musiker gefunden. Daniel Malkmus, Idris Colaker, Wendelin Hejny und Wolfram Cuntz begleiten den aus allen inneren Tiefen kommenden Gesang des aus den USA stammenden Bill Brown mit wechselndem Instrumentarium. Dabei atmen sie den Rauch der Ausgeladenen, wie in die Waits’schen Arrangements verströmen, mit vollen Zügen ein.

Als Bandnamen haben die fünf Musiker den Titel eines Tom Waits Albums aus dem Jahr 2000 gewählt. Die Lieder dieses Albums schrieb Tom Waits für eine Inszenierung von Georg Büchners Woyzeck. Blood Money verneigen sich damit vor der Musik von Tom Waits, aber auch vor der Geschichte ihrer Stadt.

Weitere Infos: ››› Facebookseite von BLOOD MONEY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.