Allgemein Pressestimme

Schöner Artikel über die Klause – Danke an wandelbaresdarmstadt.de

»Etwas verwunschen wirkt die Klause, wenn man das erste Mal einen Blick durch den Türbogen wirft. Tatsächlich sind es hunderte verschiedener Pflanzen, die hier für angeregte Sinne und augenblickliche Entspannung sorgen: Viele Kräuter – von Schokoladenminze bis Orangenthymian – sind darunter, Tomatenpflanzen und weiteres Gemüse wachsen neben Obstbäumchen und Rankpflanzen.«

Lest hier den ganzen Artikel: »Essbare Oase: Die Klause, der verwunschene Biergarten in Darmstadt«

Danke an wandelbaresdarmstadt.de für diese tollen Worte über unseren »Garten der Vielfalt«!

  1. Danke an euch fürs Teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.