Beschreibung der Tomate

Die Beschreibung der Pflanze »Tomate«, deren Herkunft und Besonderheit wird hier ergänzt.


Die Tomaten in der »Klause«

Im Jahr 2017 haben wir in der »Klause«  77+17 unterschiedliche und samenfeste Sorten aufgestellt. Melanie Grabner hat uns davon dankenswerter Weise !!! die größte Anzahl zur Verfügung gestellt. Viele von ihr gespendete und unsere eigenen vorgezogenen Pflänzchen wurden kostenfrei in die Obhut der interessierten Besucher gegeben.

Bitte:

Wir haben dies verbunden mit der Bitte, uns das aus den Tomaten gewonnene und samenfeste Saatgut, am Ende des Sommers in einem Tütchen beschriftet (mit dem Namen der Tomate und Jahr der Saatgutgewinnung) in die Klause zu bringen/senden.

Um die Tomatenpflanzen richtig pflegen zu können, stehen ihre Beschreibungen (Texte und Bilder vorwiegend von Melanie Grabner) als PDF-Download bereit:
Download der Tomatenbeschreibungen

Die Namensliste der in der »Klause« vorhanden Tomaten wird hier ergänzt.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.